www.stirnriemen.com

www.diamond-horse.de 

Bastelanleitung

Da immer wieder die Frage aufkommt, welche Hilfsmittel, Steine und Klebstoffe wir verwenden, stellen wir hier eine Bastelanleitung zu Verfügung. Viel Spaß damit ;-) - Fragen dürft Ihr natürlich trotzdem stellen, wenn Ihr nicht weiter kommt.....

Das braucht Ihr alles:

  • Stirnriemen-Rohling
  • Pinzette
  • Strasssteine oder Halbperlen
  • Strasskleber / Steinkleber ( transparent ! ) und ein Stück Karton

Den Stirnriemen-Rohling gibt's natürlich bei uns, alles weitere findet Ihr im Bastelgeschäft, in manchen Drogeriemärkten und natürlich auch online.

1. Alles erst einmal zurecht legen

2. Muster ausdenken und die Steine erst einmal legen.

3. Man kann noch ein bischen probieren, vermitteln, schieben und prüfen, ob die Steine auch ausreichen.

4. Karton und Strasskleber. Jetzt wird's ernst!

5. Ein kleines Häufchen Strasskleber auf den Karton geben. Nicht zuviel, Ihr braucht wirklich nur wenig.

6. Nun nehmt Ihr mit der Pinzette immer ein Steinchen heraus, taucht es ganz leicht auf den Kleberhaufen, und tupft es danach am Karton etwas ab. Somit ist der überschüssige Kleber schon mal weg. Dann legt Ihr den Stein in seine Position im Stirnriemen zurück und drückt ihn leicht an. Wenn ein bischen Kleber harausquillt ist nicht es nicht ganz so schlimm, denn beim aushärten wird der Kleber durchsichtig. Wenn es zu stark herausquillt, nehmt Ihr beim nächsten Stein einfach weniger Kleber. Den Dreh hat man schnell raus ;-)

7. Das wars. Nun lasst Ihr den Stirnriemen über Nacht trocknen. Die Trockenzeiten stehen bei den meisten Klebstoffen auf der Verpackung.